Header
Home Concept Collection Knowledge Links Contact Notice News Sitemap
Wissen M40x1
M40x1
M42x1
Objektivbauformen
lens styles
 
Carl Zeiss Jena
De Oude Delft
Ernst Ludwig Weixdorf
Laack Rathenow
Meyer Optik Görlitz
Schneider Kreuznach
SOM Berthiot
Sonstige
German flag   american flag british flag

M40-Objektive von De Oude, Delft

 

M40-Lenses made by De Oude, Delft

Der Hersteller "De oude Delft" (bzw. Old Delft, Oude Delft) war eine optische Fabrik in Delft (Holland). Die Firma wurde 1939 unter dem Namen "Van Leers Optische Industrie" gegründet. Kurz darauf wurde der Gründer Oscar J. van Leer von Professor Dr. Albert Bouwers unterstützt, woraufhin der Name in "Optische Industrie De Oude Delft" umbenannt wurde. Die Firma, die in der Geschichte der Praktiflex nur eine untergeordnete Rolle spielte, wurde 1985 nochmals in "Oldelft" umbenannt. 1990 fusionierte man mit "Enraf-Nonius" zu den "Delft Imaging Systems". In den letzten Jahren wurde noch einmal unter der Bezeichnung "Delft Instruments" gearbeitet, bis 2007 die Produktion eingestellt wurde.

Aus Delft in Holland kam das Delfinon 2,8/5cm. Von diesem habe ich bisher nur ein einziges Exemplar ausfindig machen können. Es stand zum Verkauf und trug die Nummer 493489 und hatte das Praktiflex M40-Schraubgewinde. Ich konnte nur noch ein weiteres Exemplar mit M42-Anschluss ausfindig machen. Aus diesem Grund denke ich, dass die Produktionszahlen für die Praktiflex wohl kaum über den 3-stelligen Wert hinaus gehen dürften. Natürlich beruht diese Angabe nur auf Vermutungen.

 

The company "De oude Delft" (also known as Old Delft or Oude Delft) was an optical manufacturer in the netherlands. The company was founded under the name "Van Leers Optische Industrie" in 1939. After a short while professor Dr. Albert Bouwers joined the company, that was soon renamed in "Optische Industrie De Oude Delft". The name of the company, which had not much influence on the history of the Praktiflex cameras, was changed last in 1985 to "Oldelft". In 1990 the company was merged with "Enraf-Nonious". The new name of both companies is known as "Delft Imaging Systems". In the last years, the company was operating under the name "Delft Instruments". In 2007 the company was closed.

From Delft came the Delfinon 2,8/5cm. Over the last two years, I was only able to find a single lens of this. It was offered in the internet, carries the serial number 493489 and was equipped with the M40 screw mount. I also find one other sample with the M42 screw mount. For this reason, I think that the production quantity for the Praktiflex camera may not exceed 1000 pieces. But this theory only bases on very vague facts and guesses. But information can hardly be found in the internet.