Header
Home Concept Collection Knowledge Links Contact Notice News Sitemap
Home
Home
Konzept
Sammlung
Wissen
Links
Kontakt
Impressum
News
Seitenübersicht
German flag   american flag british flag

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

Was bewegt Menschen zum Sammeln alter Kameras?
Jahrelang bin ich der neuesten Technik hinterhergejagt, habe als Amateur inzwischen 3 teure DSLRs gekauft und endlose Stunden hinter Büchern, Magazinen und vor allem dem Rechner zugebracht. Das alles nur, um möglichst perfekte Fotos zu machen. Damit habe ich sehr hohe Ansprüche an mich selbst gestellt. Aber warum? Endlose Automatiken und die neuesten technischen Features verleiten all zu schnell zu unüberlegten Bildermassen. Dieses Schicksal blieb auch mir nicht erspart.

Nun habe ich mich auch wieder der analogen Fotografie gewidmet und nehme bewusst Abstand von modernen Kameras und dem Druck um das perfekte Bild. Je einfacher die Technik, desto mehr muss und kann man sich auf das eigentliche Foto konzentrieren. Mit der Zeit lernte ich, mein Equipment anders zu nutzen und fast alle Funktionen manuell zu steuern. Das übertrug sich auch auf die digitale Arbeitsweise und inzwischen bin ich, obwohl ich nur noch digital fotografiere, mit meinen Bildern durchaus zufrieden. Die Liebe zur analogen Fotografie ist jedoch geblieben.

Es ist ein Genuss, auf den Spuren der fotografischen Ahnen zu wandeln und die wirklich grundlegenden Verfahren zu erleben. Man kann live an der Geschichte des Fotografie teilhaben und die entspannende Ruhe selbst unter den lächelnden Blicken vorbeilaufender Passanten genießen. Die Kameras und Objektive erinnern an technische Meisterleistungen und zeigen uns, dass heute selbstverständliche Dinge nicht immer so selbstverständlich waren.

Das Sammeln von Kameras dokumentiert eine noch junge Geschichte. Ich möchte Andere an dieser teilhaben lassen und deshalb Pflege ich diese Webseite. Es wäre zu schade, wenn die Kameras in meinen Vitrinen verstauben würden, ohne diese Geschichte erzählt zu haben.

Um mein Wissen einem größeren Sammlerkreis zugänglich zu machen, habe ich mich für eine zweisprachige (deutsch/englische) Webseite entschieden. Um Fehler zu vermeiden und Redundanz zu verhindern, werden beide Sprachen auf je einer Seite angewendet

Christian Großmann

 

Welcome to my Website

What makes people collect cameras?
For years, I was buying the newest equipment for my camera. Now I own 3 expensive DSLRs. I spent hours and hours behind books, magazines and my PC. All of this was done just to get the most perfect picture. Of course, I never was satisfied with my work. But why? Endless automatic and new technical features makes me take pictures without thinking about composition and artifical aspects. I ended up with harddrives full of thousands of pictures that were ideally average.

Then, I stepped back to the former used film cameras and used my digital camera a little less. Missing all new features forced me to think about the details that makes pictures look more professional. The simpler the camera, the more you have to train your photographic skills. By the time, I learned to use my equipment more efficient and control all the features by hand. Today I only use my Canon EOS 5D Mark II and I am nearly satisfied with my work. I seldom use the built in automatics. What remains is the love to the old fashioned cameras.

It's a flavor to walk in the paths of our photographic ancestors and to practice their basic procedures. By doing this, you are part of the history yourself. You calm down while you take your pictures and you don't care about the views of the unaware passing people. The old cameras and their lenses remind one to the skills of former master photographers. They took their greatest pictures with cameras, most of the people today aren't able to shoot with.

These old fashioned cameras document a young history I decided to take part of. I'd like to involve other people to share this part of history with me. I want to concentrate my knowledge on a website and offer it to the interested collector for free. I hope, this makes the nowadays unused cameras and their equipment tell their stories.

To offer this knowledge to the broad public, I decided to design my website in two languages (German/English). To prevent mistakes and avoid redundancy, I use both languages on a single page. Since German is my maiden language, I know that there are many mistakes in the English parts. So please be patient with me.

Christian Großmann

stats10483